Montag, 18. August 2014

Wolves Home Chenoé

Wir wohnen am südlichen Niederrhein. Umgeben vom Naturschutzgebiet mit vielen Wäldern, Feldern, Wiesen, Bächen und Seen. Einfach genial für Hunde. Endlose Waldwege laden zu langen Wanderungen ein und das in den frühen Morgenstunden - einfach nur herrlich. Das ist Natur pur!

Nach langem Suchen hatten wir nun endlich ein kleines Häuschen mit Garten gefunden. Wir haben uns schnell eingelebt. Hier kann man herrlich toben, spielen und auch ruhen ...

Der Große an Chenoés Seite ist übrigens Gari. Ein Husky-Mix aus dem Tierheim, der vor neun Jahren zu mir kam. Mittlerweile ist er 10 Jahre alt, erfreut sich bester Gesundheit und hat stets Flausen im Kopf. Ein charmanter Kerl, der weiß, wie er sein Frauchen um die Kralle wickeln kann. Im neuen Heim ist er förmlich aufgeblüht, was mich für ihn sehr freut. Seinem Mädel steht er immer zur Seite, wann immer es nötig ist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten